Die neue Einwurfsäule für Kfz Betriebe ES1

___________________

Schlüsseleinwurf Säule, ideal abgestimmt für Autohäuser und Kfz Werkstätten

Speziell für Autohäuser und Kfz Werkstätten bietet Neuscheler seine neue Einwurfsäule ES1 an.  Die aus massivem Edelstahl gefertigte Einwurfsäule ist so konzipiert, dass eine schnelle Montage im Außenbereich des Unternehmens erfolgen kann. Mit einer Wandstärke von 3mm und einer mechanischen Rückholsperre ist sie besonders widerstandsfähig gegen Aufbruch Versuche und Manipulationen. Der Einwurf von Kfz Schlüssel und Auftragstaschen erfolgt über eine integrierte Schublade. Nach Verschluss fällt die Auftragstasche und der Schlüssel durch ein Schleusensystem in den Auffangbehälter, von außen ist kein Zugriff mehr möglich. Unter der Einwurfschublade lassen sich ideal Blanko-Auftragstaschen für den Kunden bevorraten. Ein Zugriff auf hinterlegte Auftragstaschen erfolgt über die rückseitige Tür mit einem integrierten Vandalismus Schutz. Die Einwurfsäule lässt sich ohne großen Aufwand, frei im Außenbereich aufstellen oder auch in eine Gebäudefassade integrieren, dabei ist keine Energiequelle erforderlich. Die Einwurfschublade ist gekennzeichnet mit „EINWURF“. Das Fach für die Blanko-Taschen ist dabei gekennzeichnet mit dem Aufdruck „AUFTRAGSTASCHEN“. Optional ist die Einwurfsäule ES1 mit einem Überwachungspaket zur Anbindung an eine EMA erhältlich und kann individuell in einem RAL-Farbton beschichtet und optional nach Kundenwunsch beschriftet werden.

 

Weiter zur neuen Einwurfsäule ES1