Brandschutz Unterweisung

____________________

Im Falle eines Feuers kann Gefahr für Leib und Leben von Mitarbeitern entstehen! Ein Feuer kann in wenigen Sekunden zu einem fatalen Brand ausarten, der nur noch mit Hilfe der Feuerwehr bekämpft werden kann, sobald diese vor Ort ist. Oft sind Mitarbeiter im Falle eines Brandes direkt mit Feuer, Hitze und Rauch konfrontiert, in der Regel treten Menschen in solchen Situationen automatisch den Fluchtweg an, obwohl in den ersten Minuten ein Feuer mithilfe eines Feuerlöschers ausreichend bekämpft werden könnte um Gefahr für Leib und Leben abzuwenden. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, spezifische Berufsgruppen in einem Kfz Betrieb innerhalb des alltäglichen Arbeitsumfeldes im Verhalten bei Gefahren zu schulen und die praktische Brandbekämpfung anzutrainieren. Unsere Schulungen werden ausschließlich von unseren zertifizierten Brandschutzbeauftragten und qualifizierten Ausbildern durchgeführt. Dies rundet unser Angebot mit höchstem Sicherheitsstandard ab.

Die Unterweisungen gliedern sich in zwei aufeinander folgende Teile: Im theoretischen Teil werden die Teilnehmer im Kfz Betrieb vor Ort, über vorbeugende Maßnahmen und das richtige Verhalten im Brandfall geschult. Anschließend lernen sie im praktischen Teil mit verschiedenen Feuerlöschern einen Entstehungsbrand zu löschen. Darunter werden auch praktische Beispiele erörtert und auf örtliche Schwachstellen hingewiesen. Auf Wunsch ist auch eine Risiko- & Schwachstellenanalyse möglich, in welcher der Betrieb genauer beleuchtet wird und ein Sicherheitskonzept für den Brandschutz erstellt werden kann.

__________

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.